Breadcrumbs

Frühjahr 2016

Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde

Der Inhalt: „Gelegenheit macht Diebe.“ Dieses Sprichwort nimmt der verschrobene jüdische Taxifahrer Samuel Leibowitz ernst und fährt seinen prominenten Fahrgast, den Papst, nicht wie gewünscht ins nächste Karmeliterkloster, sondern zu sich nach Hause an den Stadtrand von Brooklyn, um ihn dort in der Speisekammer einzusperren. Während Sarah Leibowitz, die sich an die skurrilen Einfälle ihres Mannes gewöhnt hat, mit dem Papst Kartoffeln schält und fröhlich plaudert, fordert Samuel mit Zustimmung des Entführten als "Lösegeld" einen Friedenstag auf der ganzen Welt, an dem kein Blut fließen darf. Als Rabbi Meyer, der listige Onkel von Samuel, aus Geldgier das Versteck des Stellvertreters Gottes verrät, richtet sich das Auge der Weltöffentlichkeit auf das kleine Haus an der Peripherie von Brooklyn…

>>> Bildgalerie: "Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde"
>>> Trailer: "Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde"
>>> Programmheft: "Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde"

Aufführungstermine  Freitag, 1. April 2016 - 19 Uhr (Premiere)
   Mittwoch, 6. April 2016 - 19 Uhr  
   Freitag, 8. April 2016 - 19 Uhr  
   Samstag, 9. April 2016 - 19 Uhr  
   Freitag, 15. April 2016 - 19 Uhr  
Veranstaltungsort

Stadtsaal Zwettl, Hammerweg 2, 3910 Zwettl

 
Kartenpreise

Preise Erwachsene: 10 Euro/12 Euro;
Kinder/Jugendliche bis 15 Jahre: 8 Euro/10 Euro (je nach Kategorie)

 
Ticketstellen

Vorverkauf bei WollLust & FarbGenuss, 
Elvira Jank, Neuer Markt 1, Eingang Hamerlingstraße, 3910 Zwettl;

Hotline: 0681/20 52 82 75.

 
 

Abendkassa im Stadtsaal Zwettl,
02822/52148 (an Aufführungstagen mindestens eine Stunde vor Beginn erreichbar).

 

 

Besetzung

 

Gerald Gundacker   Sam Leibowitz,
Taxifahrer und Entführer
Alfred Hauer   Papst Albert IV
Sabine Kapeller   Sarah, jiddische Hausfrau
Stefan Leisser   Sheriff Warner - Stimme
Paul Peschel   Kardinal O'Hara
Franziska Teufl   Miriam, Tochter von Sam
Dominik Müllner   Jakob, Sohn von Sam
Sebastian Keltner   Rabbi Meyer
Peter Hahn   General McKenzie - Stimme
Hinter der Bühne:
Jennifer Straub   Inspizienz
Toni Trappl   Ton
Christian Wiesmüller,
Thomas Göschl
  Licht
Elfi Witura   Abendkassa
Peter Hahn   Trailer
Stefan Leisser
Martin Mikesch
  Fotos
Elisabeth Koller
  Souffleuse
Evelyne Loidl
Helga Schmoll
Irene Scherz
  Kostüme
Evelyne Loidl
Michaela Mikesch
Franziska Teufl
Sabine Kapeller
Stefan Leisser
  Requisiten
Stephanie Loidl   Maske
Martin Mikesch
Daniel Ruttinger
Franz Bogner
Raid Al-Tarboolee
Ziyad Abu-Altemen
  Bühnenbau
Bernhard Kienmeyer
Manfred Hinterndorfer
Evi Leutgeb
Alfred Hauer
Barbara Dirnberger
Jürgen Zahrl
  Werbung
Tom Weiss   Grafik
Michael Hofmann   Fotoausstellung
Elisabeth Koller
Michaela Mikesch
  Regie-Assistenz

Regie
 
Stefan Leisser

 

powered by a4Joomla.com and WVNET |Impressum | designed by Theatergruppe Zwettl 2.0 - Jürgen Zahrl | @ email - office@theater.zwettl.at

Wir teilen Ihnen gemäß der EU-Verordnung Nr. 2016/679 (DSGVO) mit, dass wir auf unserer Webseite technische Cookies und Cookies Dritter verwenden. Wenn Sie weiterhin auf unserer Webseite surfen wollen, dann bestätigen Sie bitte unsere Cookie-Nutzung. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Bestimmungen
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk