Breadcrumbs

Der Besuch der alten Dame (Plakat - klein)Frühjahr 2014

Der Besuch der alten Dame

Eine zerstörte Liebe - Der Wunsch nach Gerechtigkeit - Eine Milliarde für ein Verbrechen - der Wohlstand steht auf.
So kurz ließe sich Friedrich Dürrenmatts Stück: "Der Besuch der alten Dame" zusammenfassen, in dem die schwerreiche Claire Zachanassian  nach 45 Jahren in ihr verarmtes Heimatdorf Güllen zurückkommt, um sich Gerechtigkeit zu kaufen. Sie macht der Gemeinde ein unmoralisches Angebot: eine Milliarde für ein Verbrechen, um das an ihr begangene Unrecht wieder gutzumachen.
Die Gier nach Wohlstand, Doppelmoral und Mitläufertum sind die Zutaten, die dieses Stück wohl zurecht zu einem der am meisten aufgeführten des deutschsprachigen Theaters machen.


>>> Programmheft zum Anklicken
>>> Fotogalerie - Der Besuch der alten Dame
>>> Trailer auf Youtube: Der Besuch der alte Dame- Film ab!

 

Aufführungstermine Freitag, 28. März - 19.00 Uhr (Premiere)
  Samstag, 29. März - 19.00 Uhr  
  Freitag, 4. April - 19.00 Uhr  
  Samstag, 5. April - 19.00 Uhr   
  Freitag, 11. April - 19.00 Uhr  
  Samstag, 12. April - 19.00 Uhr  
Veranstaltungsort

Stadtsaal Zwettl, Hammerweg 2, 3910 Zwettl

 
Kartenpreise

Preise Erwachsene: 10 Euro/12 Euro;
Kinder/Jugendliche bis 15 Jahre: 8 Euro/10 Euro (je nach Kategorie)

 
Ticketstellen

Vorverkauf bei WollLust & FarbGenuss,
Elvira Jank, Neuer Markt 1, 3910 Zwettl;

Vorverkauf startet am 14. März!

Hotline: 0681/20 52 82 75.

 
 

Abendkasse im Stadtsaal Zwettl

 

 

Auf der Bühne

Claire Zachanassian: Michaela Mikesch

Butler Bobby: Franz Fichtinger

Gatten von Claire: Paul Peschel

Alfred Ill: Gerald Gundacker 

Frau von Ill: Evi Leutgeb 

Sohn von Ill: Casper Bellink

Tochter von Ill: Jennifer Straub

Bürgermeister: Alfred Hauer

Lehrer: Lukas Schlosser

Pfarrer: Derk-Jan Bellink

Arzt, Zugführer: Simon Bellink

Polizistin: Lisa Bind

Dorfjugend: Lisa Edelmaier, Daniel Leisser, Benjamin Leisser, 

Felix Hahn

Koby : Miriam Heindl

Loby: Stephanie Loidl

Pfändungsbeamte: Barbara Gröblinger 

Erste Frau: Sandra Gumpinger

Kameramann, Pressemann II: Isabella Hahn

der Erste: Sebastian Keltner

der Zweite: Michael Zahrl

die Dritte: Sandra Wallner

der Vierte: Peter Hahn

Malerin: Sabine Kapeller

Toby: Bernhard Kienmeyer

Roby: Stefan Leisser

Bahnhofsvorstand: Johann Rabl

Radioreporterin: Martina Weiss

 

Hinter der Bühne


Ton- und Lichttechnik: Toni Trappl, Thomas Göschl, Christian Wiesmüller

Maske: Stephanie Loidl

Frisuren: Edeltraud Schwarzinger

Stadtsaalplanung: Barbara Dirnberger

Souffleuse: Hermine Fuchs, Elisabeth Koller

Bühnenbild: Franz Bogner, Martin Mikesch

Requisiten: Evelyne Loidl

Kostüme: Evelyne Loidl

Fotos: Simon Bellink

Werbung: Barbara Dirnberger, Isabella Hahn, Peter Hahn, Alfred Hauer, Manfred Hinterndorfer, Evelyne Loidl, Martin Mikesch, Lukas Schlosser

Grafische Gestaltung: Thomas Weiss - www.kiwiblau.at

Homepage: Simon Bellink, Jennifer Straub

Fotoausstellung Foyer: Michael Hofmann

Abendkasse: Elfi Witura

 

Regie: Stefan Leisser 


powered by a4Joomla.com and WVNET |Impressum | designed by Theatergruppe Zwettl 2.0 - Jürgen Zahrl | @ email - office@theater.zwettl.at

Wir teilen Ihnen gemäß der EU-Verordnung Nr. 2016/679 (DSGVO) mit, dass wir auf unserer Webseite technische Cookies und Cookies Dritter verwenden. Wenn Sie weiterhin auf unserer Webseite surfen wollen, dann bestätigen Sie bitte unsere Cookie-Nutzung. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzbestimmungen.

Ich akzeptiere die Bestimmungen
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk